Berichte

Mit gut Bewährtem hat sich das Werk der Frohbotschaft Batschuns an der Langen Nacht der Kirchen beteiligt. Der Evensong, ein gesungenes Abendlob, das von einer Gruppe Frohbotinnen und weiteren SängerInnen über das Jahr hindurch zweimal monatlich gestaltet wird, erfuhr am Freitagabend eine Sonderausgabe.

Emmaus.heute
...unter diesem Motto stand die heurige Ostertagung. Zur Vorbereitung waren wir eingeladen, uns schon vorab Gedanken über eigene Auferstehungserlebnisse zu machen.

An einem Samstag im März trafen sich Lotte, Hildegard, Karin, Hildegard und Renate bei Marianne und Sepp in Dörnbach. Der Tag war geprägt von herzlicher Gastfreundschaft, die sich einerseits in einem wunderbaren Frühstück und Mittagessen äußerte, andererseits in der freundlichen und umsichtigen Tagesgestaltung. Dieser Märztag war so schön und warm, dass man bereits im Garten sitzen und spazieren konnte. Der Garten präsentierte sich in voller Pracht mit einem bereits in Blüte stehenden Marillenbaum!

Am Geburtstag unseres Gründers Dr. Edwin Fasching ist Veronika Bönecke friedlich in ihrem Heim in Ahrensburg bei Hamburg entschlafen. Sie war die erste Hamburgerin, die unserer Gemeinschaft beigetreten ist.

Das Leitungsteam hat sich für das Thema „Ostern.Heute begehen, feiern, leben“ entschieden. Dem Planungsteam mit Christine Müller, Erich Baldauf, Christian Kopf und Josef Fritsche war wichtig, dass neben persönlicher Begegnung die biblischen Impulse in Stillezeiten Wurzeln schlagen konnten.
So gab es 4 bewusste Unterbrechungen von jeweils 15 Minuten zum Musikhören.