Der Geist des Herrn ruht auf mir;
denn der Herr hat mich gesalbt.
Er hat mich gesandt,
damit ich den Armen eine Frohe Botschaft bringe,
damit ich den Gefangenen die Entlassung verkünde
und den Blinden das Augenlicht,
damit ich die Zerschlagenen in Freiheit setze
und ein Gnadenjahr des Herrn ausrufe.
Lukas 4,18f

 

Freitag, 23. April 2021
Montag, 26. April 2021

Gebet in der Welt 17:30

Montag, 3. Mai 2021

Eucharistiefeier 18:30