Einkehrtage

An unseren Einkehrtagen halten wir im Bildungshaus Batschuns gemeinsam inne, lassen uns von einem Bibeltext leiten und hören in die Stille.

Der Tag beginnt um 8 Uhr mit dem gemeinsamen Morgenlob, nach dem Frühstück führt uns ein erster Impuls in die Stille, es folgen Austausch und ein weiterer Impuls. Am Nachmittag schließen wir den Einkehrtag mit einer Eucharistiefeier ab.

Wer gerne teilnehmen möchte, ist dazu herzlich eingeladen. Wir bitten dann um Anmeldung in unserem Sekretariat.

Termine 2019-2020

Sonntag, 19.01.2020   abgesagt!
Samstag, 15.02.2020 Mag.
Edwin Matt
Zeruja - die Schwester von David (1 Chr 11,1-9)

Zeruja - die Mutter von..., die Schwester von..., die Tochter von...,
Über Zeruja wird in den biblischen Erzählungen nichts berichtet. Sie kommt ausschließlich "in Beziehung" vor - als Mutter von..., als Schwester von..., als Tochter von,... Ihr Name hat vom Hebräischen her mit "Balsam" zu tun und kann mit  „nach einem wohlriechenden Harz duftend“ übersetzt werden. Ich lade ein, dass wir uns auf die Spurensuche nach dieser Frau begeben, in welchen Kontexten sie erwähnt wird und vielleicht entdecken wir den einen oder anderen Zug an ihrer Persönlichkeit. Der Text aus 1 Chr 11,1-9 wird uns ein leitender Text sein.
Samstag, 14.03.2020 P. Christoph Müller OSB 

„Mose sprach: Ich will näher hingehen …“ (Ex 3,3):
Brennende Dornbüsche in der heutigen Zeit.

Samstag, 28.03.2020 in Graz Brigitte Knünz  
Samstag, 16.05.2020 Dr. Peter Rädler    
Samstag, 20.06.2020 Mag. Erich Baldauf