Berichte

60 Gläser Apfelmus… am 7.9.2018

Nachdem die Bäume beim Haus Batschuns übervoll mit Äpfeln waren, hieß es für Flüchtlinge und Ehrenamtliche Apfelmus einkochen. Mit vereinten Kräften wurden die Äpfel eingesammelt, geschnitten, gewaschen, gekocht, püriert und in Gläser abgefüllt. Das haltbar gemachte Apfelmus steht nun den Bewohnern im Haus Batschuns zur Verfügung.

Weiterlesen …

Werkversammlung vom 1.-5.8.2018

„Gebt ihr ihnen zu essen – Die Welt ist uns als Gabe und Aufgabe anvertraut“ – unter diesem Motto fand die diesjährige Werkversammlung im Bildungshaus Batschuns statt. Das Gemeinschaftstreffen, an dem 45 Frohbotinnen teilnahmen, waren dichte Tage der Begegnung, der Informationen, des Feierns und des Gehens mit der Bibelstelle von der Brotvermehrung.

Weiterlesen …

Aktuelles zur Öffnung der Gemeinschaft am 09.07.2018

Seit unserem Beschluss im Sommer 2017, unsere Gemeinschaft für Frauen und Männer in verschiedenen Lebensformen für eine volle Mitgliedschaft zu öffnen, hat sich einiges in Vorbereitung auf den Beginn des Experiments getan.

Weiterlesen …

Demonstration für ein „Gutes Leben für alle“ am 23.6.2018

Wenn die Gesetzgebung immer mehr Sozialabbau vorsieht, wenn ein Leben in
Würde und Sicherheit für die Schwächsten in einem der reichsten Länder der Welt immer gefährdeter ist, dann gehen auch Frohbotinnen mit über 400 Gleichgesinnten auf die Straße.

Weiterlesen …

Wohnzimmerkonzert in dieQuelle.komm am 7.6.2018

Für einen heiteren Abend sorgte der Liedermacher Konrad Bönig mit seinem Programm „Lieder und Geschichten aus dem Leben eines Bestatters“ in dieQuelle.komm.

Weiterlesen …