Berichte

Eröffnung Erweiterungsbau SOB Bregenz am 17.9.2014

In einem feierlichen Rahmen wurde der Erweiterungsbau der Schule für Sozialbetreuungsberufe Bregenz eröffnet. Die ständige Nachfrage nach gut ausgebildeten SozialbetreuerInnen im Bereich der Altenhilfe und –pflege und der Familienhilfe gekoppelt mit Behindertenbetreuung hat eine Aufstockung der Schulklassen erfordert.

Weiterlesen …

Eröffnung Sanierte Alte Schule Schlins am 15.9.2014

Die Eröffnung und Segnung der „Alten Schule“ in der Pädakoop Schlins war ein guter Anlass, die wertvolle Arbeit, die hier geschieht, in den Mittelpunkt zu stellen. Diese Schule für Kinder und Jugendliche, die in der Regelschule nicht zurechtkommen, erhalten hier auf sensible und wertschätzende Weise die Zuwendung und Art des Unterrichts, die auf ihre besonderen Bedürfnisse eingeht.

Weiterlesen …

Wallfahrt zum Beginn des Arbeitsjahres am 6.9.2014

Es ist schon eine kleine Tradition, dass Mitglieder des Freundeskreises und der Frohbotinnen am Samstag vor Schulbeginn eine Wallfahrt für einen guten Start in das neue Arbeitsjahr machen. Diesmal führte der Weg vom Götzner Berg hinunter zum Kobel und über den Fallakobel wieder zurück zur Kapelle am Götzner Berg. Gerhart Hofer und Sissy Mayer gaben den 23 WallfahrerInnen Impulse des „Eseleins“ mit auf den Weg: Wo fühle ich mich manchmal als „Esel“? Was steckt in mir? Was für Talente sind in mir angelegt? Bei der abschließenden Eucharistiefeier kam die Freude an der Gemeinschaft besonders auch durch den kräftigen Gesang zum Ausdruck. Die persönlich gesprochenen Bitten und Gedanken zu Evangelium und „Eselsmärchen“ bündelten noch einmal den Grund unseres gemeinsamen „auf-dem-Weg-Seins“: Mit Gott und gewahr unserer Talente, die ER uns mitgegeben hat, gehen wir das Kommende an. Mit einer Zwischenstärkung in Steiningers Garten fand die Wallfahrt bei einem gemeinsamen Abendessen in Götzis ihren Ausklang.

Weiterlesen …

Apfelmusaktion mit Asylwerbenden am 28.8.2014

Was tun, wenn die Natur ein Übermaß an Äpfeln hergibt und Menschen im Haus Batschuns nach einer sinnvollen Beschäftigung hungern? Eine Apfelmus-Aktion starten! Also ging es los, viele Kilos Grafensteiner- und Boskop-Äpfel zu schneiden, zu kochen, zu süßen, zu passieren, abzufüllen und schließlich die Gläser zu etikettieren und für den Verkauf zu schmücken.
Mit viel Spaß und unter fachkundiger Anleitung von Erna, Irmgard, Monika und Brigitte haben sich etwa 15 Asylwerberinnen und –werber an dieser Aktion beteiligt. Am darauffolgenden Mittwoch wurden dann die 67 Stück ¾-Gläser beim Wochenmarkt von AsylwerberInnen und Mitgliedern der Initiativgruppe des Werkes der Frohbotschaft, FairAsyl, in Rankweil verkauft.
Der Erlös aus dieser Aktion soll für einen gemeinsamen Ausflug o.ä. genutzt werden – alle Mitbeteiligten denken sich noch aus, was das sein soll.

Weiterlesen …

Werkversammlung 2014

Unsere Werkversammlung stand heuer unter der Überschrift „Unsere Sendung im Heute – … und meine Freude war es, bei den Menschen zu sein (Spr 8,31)“. Unser zukünftiger Sitz der Gemeinschaft befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft des Kaplan Bonetti Hauses in Dornbirn. U.a. beherbergt dieses Haus Menschen, die meist vorübergehend keine Möglichkeit haben, in einer eigenen Wohnung zu leben und auch in keiner anderen Institution Aufnahme finden.

Weiterlesen …